Schmogrow.de
Bild des Monats 05/2022 von Maik Hänsel
Bild einreichen

Neues in Schmogrow

Jetzt

14 °C
Überwiegend bewölkt
Heute

17 °C
Leichter Regen
Morgen

17 °C
Mäßig bewölkt

100 Jahre FFw Schmogrow

Stellt euch vor es brennt und keiner löscht...

Freiwillige Feuerwehr: Unsere Freizeit für eure Sicherheit!

100jähriges Feuerwehrbestehen,
das soll nicht einfach untergehen.
Darum laden wir ganz herzlich ein
und bitten euch unsere Gäste zu sein.

Doch nicht nur Gäste sollt ihr sein,
deshalb laden wir auch zum Amtsausscheid ein.
Ob Wettkämpfer oder als Zuschauer,
dieser Moment ist für alle spannend über die ganze Dauer.

Auch einen Umzug wird es geben,
dieser stärkt unser Vereinsleben.
Drum tragt euch dieses Datum in den Plan,
denn die Zeit ist ziemlich schnell ran!

Altes Foto der FFw Schmogrow

Jubiläums-Löschparty am 21. und 22. Mai 2022

Samstag, 21. Mai 2022

Sonntag, 22. Mai 2022

Für Speisen und Getränke ist an allen Tagen gesorgt.

Flyer 100 Jahre FFw Schmogrow Flyer 100 Jahre FFw Schmogrow Flyer 100 Jahre FFw Schmogrow
Flyer

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die uns mit Tombolapreisen, Sach- und/oder Geldzuwendungen unterstützt haben. Ihr habt alle zum Gelingen unseres Festes beigetragen. Vielen Dank.

Veröffentlicht am 18.01.2022, aktualisiert am 17.05.2022

Maibaum aufstellen 2022

Liebe Schmogrower, gemeinsam wollen wir unseren Maibaum am 30. April 2022 ab ca. 17 Uhr wie früher beim Parkplatz neben dem Sportlerheim von Hand aufstellen. Wir als Jugend allein schaffen es nicht und hoffen deshalb auf Eure tatkräftige Unterstützung.

Natürlich sind alle recht herzlich eingeladen, den Abend gemütlich mit uns zu verbringen. Für Essen und Getränke ist gesorgt und die Kinder können sich auf den naheliegenden Spielplatz austoben.

Wir freuen uns auf Euch!

Die Schmogrower Jugend

Veröffentlicht am 22.04.2022

Osterfeuer 2022

Handzettel Osterfeuer 2022

Veröffentlicht am 30.03.2022

Benefizspiel Lausitzer Legenden vs. VfB Cottbus´97 e.V. in Schmogrow

Benefizspiel am 29. April 2022 in Schmogrow: Lausitzer Legenden vs. VfB Cottbus

Veröffentlicht am 22.03.2022

Bildung einer Großgemeinde - der aktuelle Stand

Seit November letzten Jahres gibt es eine  Arbeitsgruppe „Kommunalstruktur“ der Gemeinden im Amt Burg (Spreewald).

In der AG wirken je zwei Vertreterinnen und Vertreter aus den sechs amtsangehörigen Gemeinden sowie Beschäftigte der Amtsverwaltung mit.

Gemeinsam befassen sie sich, parallel zu der bis Ende 2022 geplanten Erstellung des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK), mit Fragen der künftigen Entwicklung des Amtes.

Die Arbeitsgruppe soll in den regelmäßigen Treffen Handlungsempfehlungen für die sechs Gemeindevertretungen, den Amtsausschuss sowie die Einwohnerschaft erarbeiten.

Ob am Ende des Prozesses die Bildung einer Großgemeinde steht, das Amt wie bisher bestehen bleibt oder ganz andere Strukturen geschaffen werden, wird die AG in den nächsten Monaten diskutieren. Letztlich soll die Entscheidung bei den Bürger/innen in den Gemeinden des Amtes liegen.

Auf der Projektseite IKEK Burg (adhocracy.plus) besteht die Möglichkeit eines digitalen Beteiligungsformates für Bürger/innen und Einwohner/innen und stellt den aktuellen Stand des Projektes dar.

Veröffentlicht am 26.01.2022

Weihnachtsgrüße & Woklapnica 2022

Die Gemeindevertetung Schmogrow wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr alles Gute, viel Glück und Gesundheit.

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt die geplante Woklapnica im Januar 2022 und wird, wenn möglich, zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.

Veröffentlicht am 24.12.2021

Volksinitative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“

Beim Ortsvorsteher liegen Eintragungslisten vor, die nach voriger telefonischer Absprache (035603 / 75638) in nachfolgendem Wortlaut unterzeichnet werden können:

Wortlaut der anderen Vorlage nach § 5 Absatz 1 Satz 1 des Volksabstimmungsgesetzes

Der Landtag wird aufgefordert, die gemeindlichen Erschließungsbeiträge für sogenannte „Sandpisten“ abzuschaffen, d. h. für Erschließungsanlagen oder Teile von Erschließungsanlagen, die vor dem 3. Oktober 1990 hergestellt oder für Verkehrszwecke genutzt wurden. Der Landtag möge eine entsprechende Änderung des Kommunalabgabengesetzes vornehmen.

Begründung: Straßen sind Teil der Infrastruktur und damit der Daseinsvorsorge für jedermann. Als öffentlicher Raum sollten sie auch durch die Allgemeinheit finanziert werden. Ein besonderer Vorteil für anliegende Grundstücke ist nicht quantifizierbar. Eine Anliegerbeteiligung an Erschließungsbeiträgen ist nur gerechtfertigt, wenn es sich um neu angelegte Straßen handelt, weil sie dann erstmals die Möglichkeit erhalten, ihr Grundstück auch mit Fahrzeugen zu erreichen. Bei einer seit Jahrzehnten bestandenen „Sandpiste“ bestand diese Möglichkeit aber auch schon früher. Dann sollten die Anlieger auch darauf vertrauen dürfen, dass aufgrund der langjährigen Benutzungsmöglichkeit keine Erschließungsbeitragspflichten mehr für die Fahrbahn, die Entwässerung, den Gehweg und das Straßenbegleitgrün entstehen werden. Erfolgt gleichwohl eine Heranziehung, führt dies bei den Betroffenen häufig zu Unverständnis und untergräbt das Vertrauen in die Rechtsordnung. Aus Gründen der Rechtssicherheit und der Gerechtigkeit ist es geboten, sog. „Sandpisten“ von der Heranziehung zu Erschließungsbeiträgen auszunehmen. Im Übrigen werden auch bei Landes- und Bundesstraßen keine Erschließungsbeiträge erhoben.

Veröffentlicht am 22.12.2021

Deutsche Glasfaser in Schmogrow und Fehrow

Aktuell wirbt die Deutsche Glasfaser Holding GmbH für Breitbandausbau per Glasfaser bis zu den einzelnen Wohnungen, was für sehr schnelles und stabiles Internet sorgt.

Abgesehen von der bis jetzt vorhandenen Funktechnologie, ist Schmogrow aktuell mit einer Geschwindigkeit von 1 Mbit/s versorgt. Mit der Glasfaser-Technologie ist eine stabile Geschwindigkeit bis zu 1000 Mbit/s möglich. Eine 1 GB große Datei ist somit innerhalb 10 Sekunden heruntergeladen.

Damit in Schmogrow auch mit Glasfaser versorgt werden kann, müssen mindestens 40 % aller Haushalte für diese Technologie zustimmen. Die Verträge sollten bis vor Weihnachten eingereicht werden.

Am 12. Oktober um 19 Uhr findet online ein Infoabend zur deutschen Glasfaser statt. Hier können Interessierte Fragen zu diesem Thema stellen. Hier geht es zum Online-Meeting: deutsche-glasfaser.de/­netzausbau/­gebiete/­schmogrow-fehrow/. Auch Informationen zum Glasfaser-Entwicklungsstand für Schmogrow-Fehrow können jederzeit auf dieser Seite abgerufen werden.

Veröffentlicht am 06.10.2021

WALD – Wir Alle Leben Davon

Aktion WALD am 2. Oktober 2021 von 9 bis 15 Uhr in Schmogrow.

WALD - Wir Alle Leben Davon

Veröffentlicht am 13.09.2021

Ergebnis Paralympics 2020 in Tokio

Mathias Schulze beim Paralympics-Kugelstoßen

Leider hat unser Mathias aufgrund seines Schuhwerks keine Medaille erringen können. Dennoch starke Leistung und wir sind stolz auf dich!

Links:

Veröffentlicht am 01.09.2021

Livestream Paralympics 2020 in Tokio

Liebe Leute, gute Nachrichten für eure Angehörigen und Freunde zu Hause:

Wir haben gekämpft und alles, was nicht live zu sehen sein sollte auf ARD oder ZDF, kann zumindest aus Deutschland auf Paralympic.org in den Livestreams geguckt werden.

Der Wettkampf von unserem Schmogrower Mathias Schulze ist am 1. September 2021 um 10:25 Uhr (JST) – in Deutschland ist es dann 3:25 Uhr (MEZ).

Mathias Schulze Para Leichtathletik Mathias Schulze in Tokio Mathias Schulze in Tokio

Veröffentlicht am 30.08.2021

Ersten Bilder der Brandenburger Paralympics-Teilnehmer

Brandenburgs Paralympics-Teilnehmer 2021

Heute sind die ersten Bilder aus Japan von unseren Brandenburger Olympiateilnehmern eingetroffen. Wir hoffen, dass ihr gut angekommen seid und gewöhnt euch schnell an das Klima.

Veröffentlicht am 17.08.2021

Teilnehmer der Paralympics verabschiedet

Paralympics-Teilnehmer Mathias Schulze von Ortsvorsteher René Schneider herzlich verabschiedet

Der Schmogrower Mathias Schulze (37) wird die deutschen Farben in Japan bei den Paralympics vertreten. Der Leichtathlet (Kugelstoßen, Diskus, Speerwurf) wurde am 4. August von Ortsvorsteher René Schneider im Namen der Gemeindevertretung Schmogrow-Fehrow / Smogorjow-Prjawoz herzlich verabschiedet.

Schulze startet in Tokio im Kugelstoßen. Dies ist nach London 2012 und Rio 2016 seine dritte Paralympics-Teilnahme.

Nach zahlreichen Erfolgen wie dem Vize-Weltmeistertitel 2012 im Kugelstoßen mit persönlicher Bestweite von 15,31 Meter wurde er in Berlin 2018 Europameister mit 14,94 m. Bei der diesjährigen EM im Juni erreichte er Platz 3.

Beste Aussichten also für die kommenden Spiele, bei denen er laut bisherigem Zeitplan am 1. September in den Ring steigen wird.

Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Veröffentlicht am 05.08.2021

Männerchor Sommerfest 2021

Liebe Schmogrower, liebe Besucher,

wir wollten schon lange wieder einmal feiern, aus heutiger Sicht erlaubt es die aktuelle Situation endlich wieder. Also aufgepasst:

Am Sonntag, den 15. August 2021 findet ab 10:30 Uhr unser Sommerfest auf der Bühne statt.

Von den Kindern aus Schmogrow erhoffen wir uns eine super Playback-Tanzshow mit vielen begeisternden Teilnehmern. Außerdem sorgt die Peitzer Blaskapelle für die musikalische Umrahmung bis ca. 15:00 Uhr, natürlich singt auch der Männerchor Liederkranz.

Ab 16:00 Uhr findet am gleichen Ort das traditionelle Hahnschlagen unserer Jugend bis ca. 19:30 Uhr statt.

Freut euch auf viele abwechslungsreiche Überraschungen. Gutes Wetter können wir nicht garantieren, aber für Stimmung wird gesorgt. Die kulinarische Betreuung übernimmt zu allen Zeiten das Sportlerheim-Team. Da kommt sicher kein Gaumen zu kurz.

Liebe Kinder

Wer hätte Lust an diesem Tag in der Zeit von 10:30 - 15:00 Uhr an einer Mini Playback-/Tanzshow etc. teilzunehmen?

Wir suchen freiwillige und kreative Kinder, die bereit sind vor einem Publikum aufzutreten. Es kann getanzt, gesungen und gesprochen werden oder ihr habt noch andere Vorschläge.

Bitte gebt uns auch Informationen zu euer Showeinlage, z. B. welche Musik, ob ihr ein Mikro benötigt, usw. Wenn ihr Interesse habt, sagt bitte euren Eltern Bescheid und die können euch dann bei Familie Bronisch unter 035603 / 157159 bis 09.08.2021 anmelden.

Es lohnt sich dabei zu sein, denn den Kindern wird eine Überraschung durch den Chor gesponsert.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung.

Veröffentlicht am 31.07.2021

Spendenaufruf Sternenkindergrabanlage in Burg (Spreewald)

Sternenkind

In Deutschland sind Babys, die mit bis 500 Gramm Geburtsgewicht und ohne Lebenszeichen geboren wurden, nicht bestattungspflichtig. Das bedeutet, dass Eltern keine Möglichkeit haben, ihre Sternenkinder würdevoll beisetzen zu lassen.

In Burg (Spreewald) soll sich das jetzt aber ändern und das Amt Burg sammelt hierfür spenden.

Weitere Informationen zu diesem Thema auf www.amt-burg-spreewald.de.

Lausitz TV-Videobeitrag auf YouTube ansehen.

Veröffentlicht am 27.07.2021

Ein gemeinsamer Weg – ein gemeinsames Ziel!

Nach langer Corona-Pause meldet sich nun auch der Fußball im Schmogrower Vereinsleben zurück.

Die lange Unterbrechung hat wie in der Gesellschaft auch den Sportverein ordentlich mitgenommen. Der Altersdurchschnitt der 1. Männermannschaft ist weiter angestiegen, einige Spieler haben den Verein verlassen und Neuzugänge waren leider Mangelware. Der Spielbetrieb der Schmogrower Männermannschaft stand abermals vor dem Aus!

In kurzfristiger Abstimmung hat sich der Vorstand zusammen mit dem SV Guhrow in Verbindung gesetzt, um den Fußball weiterhin ein Teil des Dorflebens in Schmogrow sein zu lassen. Auch der SV Guhrow hatte ähnliche Probleme vorzuzeigen. So war man sich schnell einig, dass man zukünftig als Partner in einer Spielgemeinschaft zusammen die geilste Nebensache der Welt ausführen wollte.

Der Fußball trägt in beiden Dörfern zum Dorfleben bzw. zur Kultur bei. Man ist es den Fans, Dorfbewohnern, Sponsoren, Partner und treue Wegbegleiter auf beiden Seiten schuldig, weiterhin gegen das runde Leder treten zu können.

SpG Schmogrow/Guhrow

Wir freuen uns zukünftig als Spielgemeinschaft Schmogrow / Guhrow in der 1. Kreisklasse Nord/Ost antreten zu können. Wir hoffen auf viele Sympathisanten, die uns von außen jederzeit Lautstark unterstützen.

Auf ein tolles Spieljahr 2021/2022 – hoffentlich coronafrei... SPORT FREI!

Veröffentlicht am 20.07.2021

Schmogrow.de Version 5 veröffentlicht

Heute präsentieren wir nun die fünfte Version der Internetpräsenz des Dorfes Schmogrow und Saccasne.

Was ist neu?

Eine Bitte an alle!

Um Schmogrow und Schmogrow.de stets aktuell und interessant zu halten, werden alle Vereine, Organisatoren, Schmogrower und Personen gebeten, den Webmaster zu kontaktieren und mit aktuellen Informationen zu versorgen. Auch sollte überprüft werden, ob die Informationen auf der Seite Vereine aktuell sind.

Gleichzeitig bitten wir euch, Ungewöhnliches zu melden. Hier oder dort können sich noch Fehler auf der neuen Webseite eingeschlichen haben.

Veröffentlicht am 19.07.2021